Ausbildung zur geprüften Fach-Fußpflege 

Die Intensiv-Ausbildung zur Fach-Fußpflege d bildet den Grundstein DEINES ERFOLGES und hilft Dir Dein eigenes Business aufzubauen!

 

Die Ausbildung im Bereich der medizinischen Fußpflege / Chiropodie ist eine eigenständige Berufsausbildung, deren Aufgabengebiet sich auf die auf die präventive Behandlung von Beschwerden und Pflege des Fußes erstreckt.

 

 

 

 

Kursinhalt:

 

 

Theorie in Schulungsvideos und Schulungsunterlagen in Hausarbeit

 

  • Abgrenzung kosm. Fußpflege/Podologie
  • Anatomiegrundlagen der Füße / Zehen / Nägel
  • Dermatologie der Füße
  • Fußdeformitäten / Nageldeformitätigen
  • Hauterkrankungen am Fuß – Hühnerauge, - Warzen
  • Theorie und Praxis der Anamnese (Gesundheitsfragebogen)
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Wissen über Risikopatienten / Kontraindikationen
  • Diabetes Mellitus (Angiopathie / Neuropathie) - diabetisches Fußsyndrom
  • Erkennen eines diabetischen Fußes

 

 

Praxis:

 

  • Werkzeug- und Gerätekunde
  • verschiedene Arbeitstechniken (Fußpflegemotor, Skalpell)
  • Theorie und Praxis der Hygienemaßnahmen durch den Fußpfleger (am Arbeitsplatz, Werkzeugaufbereitung, am Kunden, an sich selbst), Desinfektion und Sterilisation

 

  • Theoretischer und praktischer Ablauf einer komplexen Fuß-Behandlung
  • praktisches Arbeiten/Üben an Modellen

    (Kürzen der Nägel, Reinigen der Nagelfalz, Glätten der Nägel, Entfernen der Nagelhaut, Abtragen der Hornhaut, Behandlung von Schwielen, unblutiges Entfernen von Hühneraugen, Korrektur eingewachsener Nägel, Abtragen verdickter Nägel, Nagelpilz-Behandlung (in Verbindung mit Dermatologen), Lackieren der Nägel, Fußmassage)

 

 

Zu Deinem Aufgabengebiet gehört auch das Fachwissen im Bezug auf besondere Komplikationen bei Problemfüßen, eingewachsene Nägel, Hühneraugen, Holz-, Niet- oder Pilznägel und Hornschwielen, Warzen und so weiter...

 

  • fachgerechtes Lackieren der Nägel
  • Behandlung von Nageldeformitäten
  • Behandlung von Schweißfüßen
  • Behandlung von Hühneraugen
  • Behandlung von Keratosen, Fissuren und Rhagaden
  • Behandlung eines pilzbefallenen Nagels
  • theoretischer und praktischer Einsatz der B/S-Spange
  • Theorie und Praxis der Skalpell-Technik
  • Theorie und Praxis der Nagelrekonstruktion
  • Verwendung richtiger Pflegemittel
  • Theorie und Praxis der klassischen Fußmassage

 

  • schriftliche Prüfung
  • praktische Prüfung am Modell

 

 

Nach erfolgreichem Abschluß erhalten Sie ein Zertifikat als "Fach-Fußpfleger/-in" sowie ein entsprechendes Zeugnis mit Schulungsinhalt.

 

 

 

Kursdauer:

160 UE inkl. Theorie in Hausarbeit / Wochenendkurs oder Abendschule

 

Der Unterricht ist überwiegend (zu 80%) praktisch orientiert. Die theoretischen Inhalte der Ausbildung erlernst Du in Hausaufgabe.

 

 

Kursgebühr: 2.737,35 €

(inkl. Getränken, Seminarunterlagen und Zertifikat / Zeugnis)

 

oder 

 

10 Monate inkl. Theorie in Hausarbeit / 2 Tage pro Monat oder Abendschule
monatliche Rate: 320,00 €
(inkl. Schulungsunterlagen, Prüfungsgebühr, Zertifikat und Zeugnis)

 

 
Finanzierung in bequemen monatlichen Raten möglich!
 
 
Hinzu kommt ein Starter-Paket 

Instrumenten-Set: 290,00 €

(Zangen, Fräser, Einmal-Skalpellte und Metall-Box)

oder

zzgl. Komplett-Ausstattung zum Set-Preis

Kaufpreis der Fußpflegemaschine per Ratenzahlung möglich

nähere Informationen bei Anmeldung

 

Weiterer Prüfungstermin - nur bei Selbstzahlern - 

Theorie oder Praxis je 150,00 €

Theorie und Praxis 290,00 €

 

 

Ausbildung zum geprüften Fach-Fußpfleger der Chiropody ist nicht gleichzusetzten mit der 2-jährigen Ausbildung in Podologie. Die Führung der Berufsbezeichnung med. Fußpfleger/in obliegt ausschließlich dem Podologen!!!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Die Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Copyright © 2011 by Mirjam Angnes Fachschule für Beauty Wellness Prävention• Alle Rechte vorbehalten • All rights reserved